Kontakt

Tagungorganisation:
Rainer Heinzel - PROFAIR GmbH

Tagungsleitung:
Prof. Dr. Walter Stinner - DBFZ Deutsches Biomasse-Forschungszentrum

Noch Fragen:
Tel. 05121-206 260
heinzel@messen-profair.de

Kooperationspartner

                                          

Anmeldungen

Anmeldung Teilnehmer: Tagungsanmeldung

 

Programm 2020

Hier geht`s zum aktuellen Tagungsprogramm (Teile 5 und 6, 22.-23.10.2020) des Jahres 2020. Änderungen vorbehalten.

Bestellung aktueller Tagungsband und Vorjahre

Bei Bestellungen mehrerer Tagungsbände fällt die Versandpauschale nur einmal an.

Hier geht`s zum Bestellformular

7. Heidener Biogasfachtagung 24. - 25. August 2022 "Biogas aus Stroh, Gülle und Co"


Endlich können wir uns alle in Heiden am 24. und 25. August 2022 wiedersehen! Die 7. Heidener Biogasfachtagung wird wie gewohnt in der Westmünsterlandhalle stattfinden. Das Tagungsprogramm wird derzeit erstellt. Anregungen und Wünsche sind jederzeit willkommen.

Auch die begleitende Ausstellung gibt es wieder. Freuen Sie sich bitte ebenfalls schon auf die Abendveranstaltung am 24. August 22. Die Aussteller richten wieder einen Biogas-Marktplatz mit Spezialitäten aus ihren Herkunftsregionen ein. Ein tolles Event und eine hervorragende Plattform für Gespräche und Genuss in lockerer Atmosphäre!

Das neue Tagungsprogramm 2022 wird wieder  unter fachlicher Leitung von Prof. Dr. Walter Stinner, DBFZ,  erarbeitet.

Und so kündigten wir das Programm aus 2021 an:

Teil 1 am 25.8.2021 steht unter dem Motto "Alternative Substrate für multifunktionale Landwirtschaft"

Geplant ist ein virtueller Ausflug zu Josef Höckners Biogasanlage in Unteraich. In weiteren Vorträgen geht es um die Bereiche Strohpelletvergärung und Einsatzmöglichkeiten von Rübenblättern. Überschussstrom zu Methan steht auf dem Programm. Und natürlich geht es auch um Maisstroh-Erntetechnik sowie Wildpflanzen.

Teil 2 am 26.8.2021 steht unter dem Motto "Gärprodukt-Innovationen"

Der Vormittag befasst sich mit Nährstoffmanagement. Es geht um Gärprodukt-Aufbereitung, eine Dünger Produktionsanlage und um Gärproduktfasern sowie transportfähige Düngemittel.

Das Nachmittagsprogramm dreht sich un CULTAN-fähige Gärprodukte. Hier lauten die Stichworte Ammoniumbicarbonat, Höhere Effektivität durch Abgasnutzung, MAP-Fällung und sauberen Ammoniak aus Gärprodukten.

Hier geht es zur Anmeldung 2022 (noch nicht freigeschaltet)

Hier geht es zum ehemaligen Tagungsprogramm 2021 

Aktuelle Programmänderungen vorbehalten




Interview als pdf herunterladen

 
 

Kleiner Blick in die Ausstellung aus Präsenztagen